AT / DE / EN / IT / FR / ES

Wärmepumpenkombigeräte

Wärmepumpen-Kombigerät

Produktbeschreibung PKOM4 - die Systemlösung

Ein Gerät, 4 Vorteile: Lüften - Heizen - Kühlen - Warmwasser mit nur einem Gerät. Das kompakte patentierte Wärmepumpenkombigerät PKOM4 vereint mehrere wichtige Funktionen auf einer Stellfläche von weniger als 0,75 m².

  • Einfache Installation durch kompakte Bauweise
  • Bedieneinheit: Touch-Display
  • Flexible Bedienung mit Pichler-App
  • Fernzugriff für schnelle Reaktionen bei geringem Aufwand
  • Patentiertes zweikreisiges Wärmepumpensystem

    Patent Logo

 

Wir unterscheiden 2 Ausführungen:

  • PKOM4 classic: Ausführung mit Brauchwarmwasser
  • PKOM4 trend: Ausführung ohne Brauchwarmwasser

PKOM4 Systemlösung / Trigos Regional 2020:
Steigert in Kombination mit einem intelligenten Energiemanagementsystem als PSOL+ und erneuerbaren Energien wie Photovoltaik die Effizienz der Anlage und spart Kosten. Das Ergebnis ist eine effiziente und kostengünstige Systemlösung, die einfach und intuitiv zu bedienen ist, die Umwelt schont und die CO2-Bilanz verbessert. Frische und staubfreie Luft - 365 Tage im Jahr!

Trigos Regional 2020: Mit der PKOM4 Systemlösung gewinnt Pichler den österreichischen Nachhaltigkeitspreis TRIGOS Regional 2020 in der Kategorie „Klimaschutz". Der TRIGOS ist nicht nur der renommierteste Nachhaltigkeitspreis in Österreich, sondern auch der qualitativ hochwertigste. Die Auszeichnung Trigos erhalten nachhaltige und renommierte Unternehmen für qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen.

Die Trigos-Jury bestätigt in Ihrer Begründung:
„Die J. Pichler GmbH hat ein kompaktes Wärmepumpenkombigerät entwickelt, welches Lüften, Heizen, Kühlen und Warmwasser abdeckt. Durch die Integration von Photovoltaik und einem Energiemanagement-System entstand eine effiziente, kostengünstige Gesamtlösung, welche einfach und intuitiv zu bedienen ist. Der engagierte Familienbetrieb leistet einen exzellenten Beitrag zur Senkung des Energieverbrauchs und damit zur Minimierung der CO2-Emissionen im Gebäudesektor. Die Nachhaltigkeitsbestrebungen des Unternehmens sind klar erkennbar. Die Jury lobt vor allem die wissenschaftliche Auseinandersetzung und Herangehensweise. Heizen, Kühlen und Lüften mit möglichst geringem Energieeinsatz ist eines DER Themen der Zukunft und trägt zum Klimaschutz und zur CO2-Reduktion bei. Die Jury sieht das Projekt der J. Pichler GmbH als wichtigen Entwicklungsmotor für klimagerechtes Wohnen."

 

» Leitfaden zur neuen Norm: ISO 16890

Kontakt

DI (FH) Christian Struger

DI (FH) Christian Struger

Key Account Manager Komfortlüftung Systeme

T +43 (0)664 / 82 84 777

E-Mail:

Web-Seminare

Wir geben unser Wissen und unsere Erfahrungen gerne an Sie weiter und bieten Ihnen mit unserem kompetenten PICHLER-Team fachlich fundierte Web-Seminare an. Jetzt kostenlos registrieren! »

App




Produktdatenblätter LT. EU-VO 1253/1254-2014

Ausgezeichnetes PKOM4!

Netzwerk Passivhaus Innovations Award 2021

PICHLER wird ausgezeichnet als der "INNOVATIVSTE Netzwerk Passivhaus Mitgliedsbetrieb 2021“ für die besondere Systemlösung PKOM4 & PSOL+ und als das "BESTE Netzwerk Passivhaus Team des Jahres 2021“ in der Kategorie Mehrgeschossiger Wohnbau.

Green Home Award 2021

PICHLER gewinnt mit dem Wärmepumpenkombigerät PKOM4 den Green Home Award 2021 in der Kategorie "Beste Heizungsinnovation".

TRIGOS Regional

TRIGOS Regional

PICHLER gewinnt TRIGOS Regional 2020 in der Kategorie „Klimaschutz".
Der TRIGOS ist nicht nur der renommierteste Nachhaltigkeitspreis in Österreich, sondern auch der qualitativ hochwertigste. Die Auszeichnung Trigos erhalten nachhaltige und renommierte Unternehmen für qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen.
Mehr »

Premios Auna 2020

Premios Auna 2020

PICHLER gewinnt mit dem PKOM4 den Premios Auna Award in der Kategorie "Innovativstes Produkt 2020"

Grand Prix 2018!

PICHLER wird in Prag mit dem Grand Prix 2018 im Rahmen der Messe For Pasiv ausgezeichnet (1. Platz)!

Build It Award 2018

PICHLER gewinnt in London den Build It Award 2018!

FIABCI Prix d'Excellence Austria 2018!

FIABCI Prix d'Excellence Austria 2018!

Die Gewinner des ersten FIABCI Prix d' Excellence Austria stehen fest: Im Rahmen einer spannenden Gala in der Grand Hall am Erste Campus in Wien wurden im Oktober 2018 fünf herausragende österreichische Immobilienprojekte ausgezeichnet. In der Kategorie Neubau setzen sich die StudentenunterkünftePopUp dorms in der Seestadt durch.